Korbach (ots) – In der vergangenen Nacht wurden zwei Kleintransporter, die am Fahrbahnrand in der Waldmannsbreite und der Kasseler Straße zum Parken abgestellt waren, aufgebrochen. Unbekannte Täter hatten an den Hecktüren zwei Löcher in das Blech geschnitten, um die Verriegelung zu überwinden.

Aus dem Innenraum wurden bei beiden Fahrzeugen mehrere Werkzeuge und Messinstrumente entwendet. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach (Telefonnummer: 05631-971-0) oder jede andere Polizeidienststelle.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere