BlaulichtreportHSKMarsberg

Marsberg: Mitsubishi beschädigt – Fahrer geflohen

Marsberg (ots) – Aus dem Bereich Marienstraße in Marsberg ist der Polizei am Dienstag eine Verkehrsunfallflucht gemeldet worden. Dort war ein weißer Mitsubishi ASX in der Zeit von 05:30 Uhr bis um 09:15 Uhr in einer Parkbox im Umfeld des dortigen Krankenhauses geparkt. Ein bislang Unbekannter prallte mit seinem Fahrzeug gegen den Citroen und beschädigte diesen. Ungeachtet des Unfalls fuhr der Verursacher aber weg, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern.

Entsprechende Ermittlungen wurden begonnen und dauern an. Sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall und dessen Verursacher werden unter 02992-902000 an die Polizei Marsberg erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"