BlaulichtreportHSKMeschede

Meschede: Fahrzeug überschlägt sich

Meschede (ots) – Am Montagmorgen wurde die Polizei Meschede zu einem Verkehrsunfall in Höhe des Hennesees gerufen.

Auf der Bundesstraße 55 war um 11:10 Uhr ein 26 Jahre alter Autofahrer unterwegs. Er kam im Bereich Immenhausen von der Straße ab, überschlug sich und landete mit seinem Auto im Straßengraben. Glücklicherweise konnte der junge Mann mit nur leichten Verletzungen aus dem Pkw aussteigen. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sein Citroen musste geborgen und abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei über 3.000,- Euro. Momentan muss als Ursache für den Unfall von nicht angepasster Geschwindigkeit ausgegangen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"