Meschede – Siebenundzwanzig schauspielbegeisterte Jugendliche haben es geschafft: Sie gehören seit Mitte 2018 zum neuen Jahresensemble des TheaterTotal aus Bochum. In den ersten 7 Monaten wurden sie gezielt in Tanz, Schauspiel, Gesang, Fechten, Zeichnen, Malen, Dramaturgie, Mediengestaltung, Entwurf und Anfertigung vom Bühnenbild und Kostümen, Licht- und Tontechnik u. Marketing geschult. Eine Performance wurde entwickelt und öffentlich aufgeführt. Das gemeinsame Mittagessen wird von den Teilnehmern in Eigenregie vorbereitet und stellt eine besondere Herausforderung dar: Einkaufen, Planen, Kochen sowie die Verwaltung des zur Verfügung stehenden Budgets, die Pflege der Räume, des Inventars sind Aufgaben, die zum Tagesablauf von den zukünftigen Schauspielern gehörten. In den letzten 3 Monaten des Projektes geht die Gruppe mit dem selbst ausgesuchten und einstudierten Theaterstück „Was ihr wollt“, frei nach William Shakespeare, auf Tournee durch ganz Deutschland und der Schweiz.

Pressearbeit und Organisation der Tournee liegen auch hier wieder in den Händen der Teilnehmer. Während dieser Zeit geben sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen, die sie sich bei TheaterTotal angeeignet haben in Workshops auch an andere junge Menschen weiter. Am Donnerstag, 11.04.2019 präsentiert der WERKKREIS KULTUR MESCHEDE, zusammen mit dem Stadtmarketing Meschede, das TheaterTotal ab 19:30 Uhr in der Stadthalle Meschede. Karten für die Shakespeare- Komödie gibt es nur an der Abendkasse: Schüler/Studenten/Jugendliche zahlen 10 €, Erwachsene 15 €. Tickets können unter www.theatertotal.de/kontakt/karten/ vorbestellt werden.

Quelle: WERKKREIS KULTUR MESCHEDE E.V.

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere