BlaulichtreportMeschede

Versuchter Einbruch in Kirche

Meschede (ots) – Am Montag, den 29.10.12, stellte der Küster der St.-Walburga-Kirche in Meschede gegen 09.00 Uhr morgens fest,dass sich Unbekannte im Eingangsbereich des Turmes der Kirche an dortigen Schränken zu schaffen gemacht hatten.

An zwei Schränken waren die Schlösser aufgebrochen worden.

Augenscheinlich wurde jedoch nichts entwendet, da keine Wertgegenstände dort gelagert wurden. Am Vortag gegen 10.00 Uhr waren die Schränke noch unbeschädigt.

Eventuelle Hinweise auf das Tatgeschehen oder verdächtige Personen nimmt die Polizei in Meschede entgegen: 0291-9020-0

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"