Olsberg (ots) – Ein hochwertiges Mountainbike des Herstellers Sabotage ist am Donnerstag in Bigge gestohlen worden.

In der Zeit zwischen 11.00 und 13.20 Uhr hatte der Besitzer das Rad an einem Trafohäuschen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Fruges Straße abgestellt. Dieses Häuschen befindet sich direkt gegenüber vom Eingang des Marktes. Das Mountainbike war mit einem Schloss gesichert.

Ein Dieb hat die oben angegebene Zeitspanne ausgenutzt, um das Fahrrad zu stehlen. Das Rad hat einen orangefarbenen Rahmen, der Lenker und der Vorbau sind schwarz lackiert und mit der Aufschrift Concept versehen. Die Reifen sind 26 Zoll groß und haben schwarz lackierte Felgen. Sowohl am Hinterrad wie auch am Vorderrad sind Scheibenbremsen montiert und das Rad ist voll gefedert. Es sind am Rahmen Halterungen für Beleuchtung und eine Luftpumpe vorhanden.

Die Polizei Brilon bittet um entsprechende Zeugenhinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Rades unter der Telefonnummer 02961/90200. Die Polizei bittet außerdem alle Besitzer von Fahrrädern, diese immer mit einem zusätzlichen Schloss zu sichern. Damit das Rad nicht einfach weggetragen werden kann, ist es erforderlich, das Fahrrad mit dem Schloss an einem Festpunkt zu sichern. Entsprechend hochwertige Schlösser sind im Fachhandel erhältlich.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema