BlaulichtreportHSKMeschede

PKW überschlug sich auf glatter Fahrbahn

59872 Meschede-Eversberg (ots) – Am Montag Vormittag, 14.01.13, befuhr ein 24 Jahre alter Mann mit seinem PKW gegen 10.15 Uhr den Matthias-Claudius-Weg in Meschede-Eversberg. In einer Linkskurve kam der PKW aufgrund der dortigen Fahrbahnglätte nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Bach auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er konnte das Mescheder Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. Der 30 jährige Beifahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"