BlaulichtreportHSKSchmallenberg

Schmallenberg: Einbruch in Tankstelle

Schmallenberg (ots) – Am späten Sonntagabend (20.10.2014, 23.05 Uhr) hörten Anwohner an einer Tankstelle in der Bahnhofstraße verdächtige Geräusche und alarmierten die Polizei.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurde gerade die Alarmanlage der Tankstelle ausgelöst und zwei männliche Personen versuchten zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung konnten Beamte der PW Schmallenberg die jungen Männer vorläufig festnehmen. Es handelte sich um zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche. Die beiden Täter hatten eine Scheibe an der Tankstelle eingeschlagen und flüchteten anschließend, da die Alarmanlage auslöste.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass beide zuvor an einem Autohaus in der Nähe einen Pkw geöffnet und versucht hatten, das Fahrzeug kurzzuschließen. Die Täter wurden nach Personalienfeststellung in die Obhut der Erziehungsberechtigten übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"