BlaulichtreportHSKSchmallenberg

Schmallenberg: Junge Frau schwer verletzt

Schmallenberg (ots) – Sonntagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, wurde eine junge Frau aus Lennestadt bei einem Autounfall schwer verletzt.

Die 22-jährige fuhr auf der Bundesstraße 236 von Saalhausen in Richtung Lenne. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Seitenstreifen. Sie verriss das Lenkrad nach links und rutschte quer zur Fahrtrichtung über die Straße. Mit der rechten Seite ihres schwarzen Opel Corsas prallte sie in den schwarzen Peugeot 207 eines 52-jährigen Autofahrers aus Schmallenberg, der in dem Moment in Richtung Saalhausen fuhr. Dabei wurde die junge Frau so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der andere Autofahrer wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Die Straße war für 1,5 Stunden voll gesperrt.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!