Schmallenberg (ots) – Am Sonntagnachmittag wurde eine 66-jährige niederländische Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Schmallenberg-Westernbödefeld getötet.

Sie befuhr mit ihrem Krad die L776 von Schmallenberg-Bad Fredeburg in Fahrtrichtung Bestwig. Ein 72-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Gegenrichtung, missachtete den Vorrang der Niederländerin und bog nach links auf die L740 ab. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Motorradfahrerin wurde noch gegen den Pkw eines verkehrsbedingt wartenden Pkw-Fahrers geschleudert.

Die Staatsanwaltschaft ordnete ein Rekonstruktionsgutachten an. Die beteiligten Fahrzeuge wurden von der Polizei sichergestellt.

Ein Notfallseelsorger betreute Angehörige an der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt ca. 40.000 Euro.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere