BlaulichtreportHSKSchmallenberg

Schmallenberg: Tödlicher Verkehrsunfall

Schmallenberg – Am Montagabend, gegen 17:40 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 236 ein tödlicher Motorradunfall. Ein 25-jähriger Kradfahrer aus Schmallenberg befuhr die Bundesstraße aus Richtung Oberkirchen kommend in Richtung Albrechtsplatz. Ausgangs einer ansteigenden Linkskurve verlor er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Krad, stürzte zu Boden und rutschte gegen die rechtsseitige Schutzplanke. Der schwerstverletzte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund geflogen, in welcher er noch in der Nacht verstarb. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Arnsberg wurde das Krad sichergestellt.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!