BlaulichtreportBrilonHSK

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Brilon – Ein 44jähriger PKW-Fahrer befuhr am Sonntag um 04:18 Uhr die L 913 von Hoppecke in Richtung Thülen. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 44jährige schwerverletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Dem 44jährigen wurde zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"