Arnsberg – „Schauen – riechen – fühlen – lauschen“ heißt es am Sonntag, 28. Juni, bei der SGV-Abteilung Arnsberg. Es wird eine etwa 6 km lange Naturwanderung für alle Sinne angeboten. Auf dieser leichten Strecke geht es vorbei an Wiesen mit Knabenkraut, durch lichte Wälder, über eine Anhöhe zurück zum Ausgangspunkt. Das Mitbringen von Fernglas, Lupe und einer kleinen Rucksackverpflegung werden empfohlen. Eingeladen sind SGVer und Gäste. Nichtmitglieder zahlen 2 € Beitrag für diese SGV-Exkursion. Treffpunkt ist um 8:30 Uhr am Sauerlandtheater, mit Pkw für die Anfahrt. Es können Fahrgemeinschaften gebildet und die Kosten umgelegt werden.

Info: SGV-Wanderführer Monika und Matthias Baule, 02932/83218.

Textautor: Klaus Peters

Quelle: Klaus Peters

Quelle: Klaus Peters

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema