Winterberg (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in Winterberg-Altastenberg wurden am Samstagnachmittag zwei Personen verletzt.

Ein 52-jähriger Motorradfahrer befuhr die K 18 aus Nordenau kommend in Richtung Altastenberg. Eingangs einer scharfen und unübersichtlichen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über die Ducati. Er fuhr im Kurvenverlauf geradeaus und stieß mit dem Pkw eines 49-Jährigen zusammen. Der Motorradfahrer rutschte über eine unbefestigte Parkplatzzufahrt, bis er gegen die steil ansteigende Böschung prallte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Schachschaden beträgt circa 11.000 Euro.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere