BlaulichtreportFinnentropOlpe

74-Jährige bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Finnentrop (ots) – Bei einem Sturz auf ihrem Gartengrundstück in der Lennefeldstraße in Finnentrop-Bamenohl erlitt am Mittwochnachmittag eine 74-jährige Frau lebensgefährliche Verletzungen.

Die Finnentroperin verlor bei Gartenarbeiten in einer steilen Böschung oberhalb ihrer Terrasse das Gleichgewicht. Sie stürzte die Böschung und eine sich anschließende etwa 1 Meter hohe Mauer hinunter. Beim Sturz schlug sie unglücklich mit dem Kopf auf ihrer Terrasse auf und zog sich dadurch lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.

Eine aufmerksame Nachbarin verständigte den Rettungsdienst und leistete Erste Hilfe. Die 74-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei schließt nach ihren Ermittlungen Fremdverschulden aus und geht von einem Unfallgeschehen aus.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!