Österreichs Supertalent auf Tour in der Hansestadt

Attendorn. Vom Casting-Talent zum Superstar: Christina Stürmer (Foto u.) hat eine atemberaubende Karriere hingelegt. Mit ihrem neuen Top-Ten-Album „Hör auf dein Herz“ ist die Sängerin nun auf Tournee – und gastiert am 25. Januar auch in der Stadthalle Attendorn.

Als Zweitplatzierte ging sie 2003 aus dem österreichischen „Starmania“ hervor und landete mit ihrem Debüt „Freier Fall“ prompt auf Platz Eins der dortigen Album-Charts. Für weitere Werke gab’s Platin, den Echo und den Amadeus-Award. Selbst Jon Bon Jovi ließ sich von der Österreicherin bezaubern und sang mit ihr das Duett „Who says you can’t go home“.

Zusammen mit ihrer Band hat Christina Stürmer nun ihr achtes Album „Ich hör auf mein Herz“ eingespielt – Botschaft und Lebensmotto in einem. Menschen zu inspirieren und zu ermutigen, ist ihr Herzensangelegenheit. Ihre ungebremste Lebensfreude spürt das Publikum vor allem bei Live- Auftritten.

Beginn 20.30 Uhr. VVK (33,90 Euro; ein Charity-Euro geht an die Brustkrebshilfe Deutschland): Bürgerbüro Attendorn unter 02722/64100, Tourist-Information am Rathaus unter 02722/64140, Tickethotline 0180/5040300, www.tickets.attendorn.de und alle ad-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema