Aktuelles aus den OrtenAttendorn NachrichtenVeranstaltungen in Südwestfalen

Halbzeit – die Krise nach der Krise

Markus Maria Profitlich im neuen Soloprogramm

Attendorn – Die Midlife-Crisis ist so gut wie vorbei und er hat noch 15 Jahre bis zur Rente. Er ist 50 plus und jeder redet ihm ein, dass jetzt erst die besten Jahre kommen. Beim Bonner Comedian Markus Maria Profitlich ist „Halbzeit“.

Brad Pitt, Tom Cruise und Johnny Depp sind auch über 50, aber ein Blcik in den Spiegel verrät, dass die irgendwie anders über 50 sind. Was macht er also falsch? Gilt Kegeln etwa nicht als Workout? Und warum wird er im Schwimmbad plätzlich mit Opa angesprochen – von seiner eigenen Tochter? Nur weil er nicht mehr auf die Erlebnisrutsche will?

Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die Krise nach der Krise gibt Markus Maria in seinem aktuellen Soloprogramm am 7.Januar, 20Uhr, in der Attendorner Stadthalle.

VVK 19 Euro, Bürgerbüro Attendorn: 02722/ 64100, Tourist-Information am Rathaus unter 02722/ 64140, Tickethotline: 0180/ 5040300, www.tickets.attendorn.de und alle ad-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"