Der Bad Fredeburger Power of Rock e.V. lädt am Samstag, den 15. Januar 2011 wieder zum traditionellenBeatabend in der Kurhalle Bad Fredeburg ein. Nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2009 und 2010, setzt der Verein auch diesmal wieder auf ein Konzept mit 6 Stunden Livemusik und 2 erstklassigen Bands.

Den Anfang macht das Sauerländer Urgestein in Sachen  Rockcover –  A45. Die Lennestädter Band um Frontmann Zwilly Lahme existiert seit 1983 und spielt seit 20 Jahren in gleicher Besetzung. Anfangs angetreten um in der Deutsch-Rock-Szene mit zu mischen (eigene CD „Keine Zeit“), entwickelte sich mit der Zeit die Liebe zum Covern grosser Rockklassiker.

A45, die als eine der besten Livebands Südwestfalens gelten, wagen sich in ihrer ehrlichen Bühnenshow mit viel Herzblut auch an schwer realisierbare Titel, u.a. von Pink Floyd. Und die grosse Lust am Spielen sieht, hört und spürt man. Einer der Höhepunkte der bisherigen Bandgeschichte war sicherlich der Auftritt mit Manfred Mann´s Earth Band in 2004.

Das Programm der Band umfasst u.a. Hits und Klassiker von Bands wie BAP, Beatles, Deep Purple, Dire Straits, Eagles, Eric Clapton, Gary Moore, Pink Floyd, Queen, Rolling Stones, Status Quo, Toto, Whitesnake.

Einzigartig in ganz Deutschland ist wohl die Coverrockszene im fränkischen Raum. Von Würzburg bis Nürnberg und Bayreuth finden sich wohl die besten professionellen Coverbands Deutschlands. Audio-Gun gehört dazu und dem Power of Rock e.V. ist es 2010 gelungen, die Band erstmals ins Sauerland zu holen. Und der Premierenauftritt auf dem vergangenen Beatabend war ein voller Erfolg.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 legte Audio-Gun einen kometenhaften Aufstieg hin und ist zum ultimativen Livegiganten mutiert. Mehr als 100 Auftritte pro Jahr sprechen für sich. Einer der Höhepunkte bis jetzt: Ein Konzert mit Gotthard – den Bad Fredeburgern seit ihrem Auftritt in 2006 bestens bekannt – vor mehr als 6000 faszinierten Fans.

Klassiker von Metallica, Iron Maiden oder AC/DC interpretieren die sechs Musiker genauso grandios, wie die neuesten Metalsongs von Edguy, Rammstein, Nightwish oder Volbeat.

Audio-Gun, das ist musikalischer Feinschliff auf höchstem Niveau. Sängerin Jessi ist Profimusikerin und begeistert auf der Bühne mit einer enormen Anziehungskraft. An ihrer Seite steht Sänger Ecki, der durch seine enorme stimmliche Bandbreite überzeugt und in der Cover-Szene unübertroffen ist. Dahinter bringen vier erstklassige Musiker mit ihrer jahrelangen Erfahrung den richtigen Groove auf die Bühne: Gitarrist und Sänger Uli Friedel, Gitarrist Michi, Schlagzeuger Fov und Bassist Marco. Hier trifft musikalische Perfektion auf eine Bühnenshow der Extraklasse. Jeder Auftritt wird zum unvergesslichen Konzerterlebnis mit Leinwandclips, Wasserfall und Feuershow; hinzu kommen immer wieder neue Kostüme –  so wird jeder Gig zum Highlight für Augen und Ohren! Audio-Gun – Die heißeste Rockshow aller Zeiten!

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt ab 18 Jahren

Vorverkauf ab 20. Dezember 2010: € 8,50, Abendkasse: € 10,00

Vorverkaufsstellen:  Geschäftsstellen der Volksbank Bigge-Lenne eG und Stadtsparkasse

Schmallenberg,  Guntermanns Stuben, Schröder´s Sporteck, PS Eslohe

Weitere Infos unter:     www.powerofrock.de          www.a45-rockband.de           www.audio-gun.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere