BlaulichtreportDrolshagenOlpe

Drolshagen: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Drolshagen (ots) – Am Mittwochnachmittag zog sich ein 50-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz in Halbhusten schwere Verletzungen zu.

Der in Eitorf wohnende Kradfahrer befuhr den geteerten Wirtschaftsweg aus Reichshof-Hahn kommend in Richtung Halbhusten. Am Ortseingang von Halbhusten geriet er auf einer asphaltierten Fahrbahnerhöhung ins Schlingern. Er stürzte und zog sich schwere Arm- und Beinverletzungen zu. Rettungsdienst und Notarzt transportierten den Verletzten ins Krankenhaus. An seinem Motorrad entstanden Schäden in Höhe von 200 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"