Drolshagen – Egal ob sie singt, parodiert oder aus dem Nähkästchen plaudert: Alexandra Gauger begeistert ihre Zuschauer mit einer wundervollen Stimme, umwerfender Komik und viel badischem Charme! Am 22. September 2017 kommt die ausgebildete Musikerin und Mezzosopranistin nach Drolshagen und präsentiert auf rische’s Kleinkunstbühne ihr neues Programm “Amore und Problemi”.

Dabei nimmt sie das Publikum mit auf eine rasante Fahrt durch sämtliche Musikgenres: Von Klassik über Rock, Pop und Jazz kombiniert sie verschiedenste Stile. Mit viel Körpereinsatz, Mimik und mitreißendem Gesang bietet die Künstlerin Musikkabarett vom Feinsten. In “Amore und Problemi” dominieren Musik und witzig verarbeitete Gesellschaftskritik. Wo Amore ist, kommt Problemi ganz von selbst. Zum Glück ist die Frau Gauger in der Nähe und dichtet mit Kunst und Kleber, Musik und Mut havarierte Herzen ab. Geschichten von der Mutterliebe bis zur Grabpflege. Der Weg zwischendrin ist gespickt mit Lust, Leidenschaft und unvergessenen Küssen. Wie passt ein Ehevertrag zum romantischen Candle Light Dinner und ist ein Selfie die neue Art der Selbstbefriedigung? Geschichten der Liebe, abseits vom gut eingeübten Fummel-Yoga. Eins wird an diesem Abend klar: Humor ist der Boden, auf dem die Liebe wächst.

Quelle: rische’s Seminar & Business Center e.K.

Alexandra Gauger ist die Gärtnerin der Liebe und sie berichtet uns von der Botanik der Beziehungen. Dabei überzeugt die Sängerin, Kabarettistin und TV-Moderatorin wie immer durch musikalisches Können an der Stimme, Klavier und Loopstation. Lebendige Geschichten mit dem ein oder anderen Liebeslied für jede Gelegenheit. Ein Abend Mit Herz, Stimme, Witz und Verstand!

Alexandra Gauger ist in Karlsruhe aufgewachsen. Man förderte früh ihr Talent für Gesang. Sie bekam ein Gesangsstipendium bei Lorna Meyers am Staatstheater Karlsruhe und wurde vom Lions Club unterstützt. Es folgte ein Musik- und Musiktherapie-Studium an der Universität Köln sowie ein anschließendes Aufbaustudium mit Solistendiplom in Amsterdam. Gauger arbeitete als Mezzosopranistin u.a. am Schauspiel Bonn oder in Schleswig Holstein, aber auch international. Ihre große Leidenschaft ist die Vielfältigkeit des Klangkörpers Stimme. Zahlreiche Cross Over Projekte Klassik und Jazz, die auch beim WDR gesendet wurden, folgten ihrer reinen klassischen Berufslaufbahn. Seit 2006 arbeitet sie vorwiegend als Musikkabarettistin. Mit ihren Programmen „Fräulein Cäsars Musikstunde“, „Atmen, Leute, atmen“ und „Spiel mir das Lied vom Glück“ tourte sie an vielen renommierten Kleinkunstbühnen. 2010 wurde sie für den Prix Pantheon nominiert. Seit 2014 moderiert sie die Fernseh-Sendung im SWR „So lacht der Südwesten“. Bei rische’s präsentiert sie ihr ganz neues Programm “Amore und Problemi”.,

Der Kabarettabend beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Tickets online auf www.risches.de oder telefonisch unter 0 27 61 / 97 91 63.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema