BlaulichtreportOlpeOlpe Nachrichten

Einbrecher am helllichten Tage unterwegs

Olpe (ots) – Zur Aufnahme von zwei Wohnungseinbrüchen rückte die Polizei am Dienstagnachmittag in Olpe aus.

Bislang unbekannte Einbrecher suchten sich in der Zeit zwischen 13:50 Uhr und 15:30 Uhr als Tatobjekte zwei Einfamilienhäuser in der Düringerstraße und Am Bratzkopf aus. Sie schlugen jeweils Fensterscheiben bzw. Türverglasungen mit Steinen ein und drangen in die Räumlichkeiten der beiden Wohnhäuser ein. Anschließend durchsuchten sie die beiden Gebäude nach Diebesgut.

In einem Fall entwendeten sie lediglich Kosmetikartikel von geringfügigem Wert, im anderen Fall Schmuck, Bargeld und Papiere im Wert von etwa 300 Euro. Die Täter hinterließen Schäden an den eingeschlagenen Fenstern und Türen in Höhe von mehreren hundert Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Aufgrund des in Frage kommenden Tatzeitraums sowie der Tatortnähe und der ähnlichen Tatbegehung geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus. Von den Tätern fehlt jedoch derzeit jede Spur.

Wer im Bereich der Tatorte am Dienstagnachmittag verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Olpe unter Telefon 02761/92690 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"