Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportFinnentrop

PKW rutscht in den Gegenverkehr

Finnentrop – Am Mittwochmorgen befuhr eine 32-Jährige um 09:14 Uhr mit ihrem Daihatsu die K 29, von Weuspert in Richtung Kuckuck. Auf der leicht abschüssigen und schneebedeckten Fahrbahn kam sie auf gerader Strecke ins Rutschen. Ein entgegenkommender 60-Jähriger erkannte die Situation und fuhr mit seinem Skoda an den rechten Fahrbahnrand und hielt an. Die Unfallverursacherin verlor jedoch vollends die Kontrolle über den PKW und rutschte mit der Fahrzeugfront in die linke Seite des Skoda. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin verletzte sich leicht.

Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"