Aktuelles aus den OrtenAttendorn NachrichtenOlpeVeranstaltungen in Südwestfalen

Großes Brauereifest auf der Burg Schnellenberg

Attendorn – Die Jahresabschlussübung des LZ Attendorn findet am kommenden Samstag auf der Burg Schnellenberg statt. Im Rahmen des „Schnellenberger Brauereifestes“ wird in drei Showübungen die Brandbekämpfung der alten Brauerei nachgestellt.

Los geht’s bereits ab 17.00 Uhr, wenn das „Schnellenberger Brauereifest“ offiziell eröffnet wird. Zunächst wird gegen 17.45 Uhr die Brandbekämpfung mit Gerätschaften aus Anfang des 20. Jahrhunderts demonstriert. Eigens dazu wurde eine Handdruckspritze von 1908 funktionsfähig gemacht. Da hier die Wasserversorgung über eine Eimerkette sichergestellt werden muss, sind alle helfenden Hände der Attendorner Bevölkerung willkommen. Der WDR wird diese Übung aufzeichnen. Die Ausstrahlung erfolgt in der „Lokalzeit“ ab 19.30 Uhr.

Nach dem Einmarsch des Tambourcorps Helden, des Musikvereins Hünsborn und der Schützengesellschaft Attendorn gegen 18.30 Uhr erfolgen einige musikalische Darbietungen der beiden Musikvereine, bevor die Übung gegen 19.45 nochmals wiederholt wird.

Einige Musikstücke folgen dieser Übung, bevor gegen 20.45 Uhr durch den Löschzug Attendorn die eigentliche Schlussübung mit modernen Löschfahrzeugen an gleicher Stelle durchgeführt wird. Zum Abschluss wird gegen 21.00 Uhr die Gesangschule »Star« aus Attendorn auftreten.

Für Speisen und Getränke wird durch die Fam. Bilsing gesorgt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Attendorn
Foto: Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Attendorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"