Lennestadt (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Meggener Straße wurden eine 55-jährige Autofahrerin und ein 36-jähriger Autofahrer am Sonntagabend verletzt. Die 55-Jährige war zuvor aus der Kampstraße in Höhe der Bahnüberführung nach links auf die Meggener Straße (B 236) abgebogen und hatte einen 36-jährigen Autofahrer übersehen, der die bevorrechtigte Bundesstraße befuhr. Bei der Kollision der beiden Pkw zogen sich die beiden Fahrzeugführer Verletzungen zu. An ihren Fahrzeugen waren Schäden in Höhe von 9000 EUR entstanden. Sie waren beide nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B 236 war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde voll gesperrt.
Originaltext:         Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere