Olpe – Am Mittwochnachmittag verletzte sich ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Siegen bei einem Auffahrunfall auf der Koblenzer Straße in Friedrichsthal. Der Zweiradfahrer war in Richtung Gerlingen unterwegs, als eine unmittelbar vor ihm fahrende 25-jährige Siegenerin ihren Pkw verkehrsbedingt anhalten musste.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Da er kurz abgelenkt war, bemerkte er nicht, dass der Wagen vor ihm abgebremst hatte. Er fuhr nahezu ungebremst auf den Wagen auf, flog beim Aufprall über seinen Lenker und landete auf dem Autodach der Siegenerin. Dabei zog er sich Verletzungen am Arm zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die 25-jährige Autofahrerin erlitt bei dem Auffahrunfall leichte Nackenverletzungen. Sie konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ca. 10.500 Euro.

Quelle: ots

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema