BlaulichtreportLennestadtOlpe

Lennestadt: Unfall wegen Wendemanöver

Lennestadt (ots) – Am Dienstagabend befuhr um 20.05 Uhr ein 54-Jähriger aus Lennestadt mit seinem Pkw die Bielefelder Straße in Lennestadt-Elspe in Richtung Grevenbrück. An der Einmündung Seilmecke wendete er den Pkw, um in die Gegenrichtung weiterzufahren. Hierbei übersah er jedoch einen von hinten herannahenden Pkw, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

Der Nachfolgende, ein 20-jähriger Lennestädter, wollte den langsam und äußerst rechts vorausfahrenden Pkw überholen, als dieser zum Wenden ansetzte. Trotz Vollbremsung prallten die Fahrzeuge zusammen. Der 20-Jährige wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 9.000 Euro.

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!