Lennestadt. Eine leicht verletzte Person und 5.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitagnachmittag, 14.30 Uhr, auf der Meggener Straße in Lennestadt.

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Lennestadt bemerkte zu spät, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf den Pkw auf.

Eine 20-jährige Mitfahrerin wurde leicht verletzt.

 

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere