Aktuelles aus den OrtenBauen, Wohnen und GartenOlpeOlpeThemenTopmeldungen

Letztes Regionale-Magazin erschienen

Olpe/Südwestfalen – Mit dem siebten Südwestfalentag am 26. September in Bad Sassendorf endet das Präsentationsjahr der REGIONALE 2013 – und Ende des Jahres schließlich die REGIONALE selbst. Vieles ist in den vergangenen sechs Jahren in Südwestfalen passiert. Bester Beweis dafür: insgesamt 42 Projekte, die sich gerade in der Umsetzung befinden oder bereits abgeschlossen sind. Darauf legt die neue Herbst 2014-Ausgabe ein besonderes Augenmerk und fasst alle vier Projektfamilien übersichtlich zusammen.

Darüber hinaus wagt Autor Bodo Zapp einen Rückblick auf das, was in den vergangenen Jahren in der Region geschehen ist. Es gibt Grüße von einem ministeriellen Fan der REGIONALE, Marie Ting nimmt Stellung zum Regionalmarketing und das Team der Südwestfalen Agentur kommt mit persönlichen Eindrücken zu Wort.

Die letzte Ausgabe des Regionale-Magazins ist erschienen (Foto: Südwestfalen Agentur).
Die letzte Ausgabe des Regionale-Magazins ist erschienen (Foto: Südwestfalen Agentur).

„Im Heft wird deutlich, wie viel mit Hilfe der REGIONALE in Bewegung gesetzt werden konnte. Doch die Entwicklung muss weitergehen. Gut, dass die Weichen hierfür gestellt worden sind“, sagt Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur.

Das Heft liegt kostenlos unter anderem in vielen Sparkassen, Volksbanken und Tourismus-Einrichtungen sowie in Rat- und Kreishäusern aus und ist auch direkt bei der Südwestfalen Agentur in Olpe zu bekommen. Zudem kann das Magazin auf www.suedwestfalen.com/regionale kostenlos heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"