OlpeOlpe NachrichtenVeranstaltungen in Südwestfalen

Lioba Albus mit “Königin von Egoland” in Olpe

Olpe – Die beliebte Kabarettistin Lioba Albus macht Station in Olpe. Am Donnerstag, dem 30. April 2015 gastiert sie mit ihrem Programm „Königin von Egoland“ in der Stadthalle Olpe. Beginn 20.00 Uhr.

Foto: Sibylle Ostermann
Foto: Sibylle Ostermann

Die Costa Alemannia ist auf einen Schuldenberg aufgelaufen! Der Überfluss ist fast ausgetrocknet, der Luxusliner sitzt fest. Angela Merkel und ihre Führungscrew haben sich mit dem letzten Rettungsboot abgesetzt. Aber die Passagiere der Alemannia haben Glück. Mit an Bord befindet sich Mia Mittelkötter, der fleischgewordene Rettungsschirm. In gewohnt handfester Art krempelt sie die Ärmel hoch, erklärt die Demokratie als gescheitert und übernimmt als KÖNIGIN VON EGOLAND das Kommando. Während das Publikum von Majestät Mia kräftig durchregiert wird, reden und trinken sich Regierungssprecher Detlev, Kantinenchefin Witta und die Unwahrsagerin Madame Esméé um Kopf und Kragen. „Königin von Egoland“ ist eine kabarettistische Luxusdampferfahrt der Extraklasse. Denn wenn alles schief geht, dann ist Mia ein Fels in der Brandung. Ihr Redefluss versiegt garantiert nie!

Lioba Albus bemerkte schon in ihrer Schauspielausbildung, dass die komischen Rollen eher ihr Ding waren. Leider gab es nicht so viele davon und deshalb wechselte sie zur Kabarettbühne, wo sie zum Glück geblieben ist! Ihre Themen: Geschichten, die das Leben schreibt. Vor allem aber: Frauen und Männer und deren Verhältnis zueinander. Keine ganz leichte Angelegenheit, wie man weiß. Lioba Albus gibt beiden Geschlechtern Saures. In vielen Geschichten und ebenso vielen verschiedenen Rollen. Mia Mittelkötter, die lebenskluge sauerländische Hausfrau ist Albus’ Paraderolle und ihr fernsehbekanntes Markenzeichen. Kein Wunder. Wer greift schon so beherzt nach jedem heißen Eisen und lässt sich darüber aus? Ganz sicher Mia Mittelkötter mit der von ihr gewohnten Eloquenz.

Karten gibt es im Rathaus Olpe, im Reisebüro Harnischmacher und um Tourismusbüro Olpe-Aktiv. Tel. Ticketservice: 02761 830. Online-Bestellungen im Webshop unter www.olpe.de. Der Eintrittspreis beträgt 16,00 € (Schüler/Studenten 12,00 €).

Foto: Sibylle Ostermann
Foto: Sibylle Ostermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"