BlaulichtreportDrolshagen NachrichtenOlpe

Nach Unfall geflüchtet

Drolshagen – Am Mittwoch befuhr eine 45-Jährige aus Drolshagen mit ihrem Audi die Verbindungsstraße von Huppen nach Iseringhausen. Etwa 500 Meter vor Erreichen der Ortschaft Iseringhausen kam ihr in einer Linkskurve ein grauer VW Polo auf ihrer Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Audi-Fahrerin nach rechts aus. Auf dem Schotter am Fahrbahnrand kam sie ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug kam in einer Böschung zwischen zwei Bäumen zum Stilltand. An dem Audi entstand 6.000 EUR Sachschaden. Der entgegenkommende Fahrzeugführer fuhr weiter in Richtung Huppen, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Er wurde beschrieben als junger Mann, zwischen 20 und 25 Jahren. Er hatte einen etwa gleichaltrigen Beifahrer.

Quelle: ots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"