Aktuelles aus den OrtenOlpeOlpe NachrichtenPolitik in SüdwestfalenTopmeldungenVeranstaltungen in Südwestfalen

Olpe: ALFA Treff am 16.2. im Kochs Hotel

(ANZEIGE)

alfa-kurier

„Am Bürger vorbei: Bargeldverbot, Grundsteuer B Erhöhungen durch Politikchaos?“

Olpe – Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch (kurz: ALFA) trifft sich am kommenden Dienstagabend, den 16.2.2016 um 19 Uhr, erneut im Kreis Olpe (Kochs Hotel in Olpe). Hierzu werden alle Mitglieder, politisch Interessierte und Pressevertreter ganz herzlich eingeladen. Um eine kurze formlose Anmeldung unter [email protected] wird gebeten.

ALFA gründet am 5. März 2016 in Gummersbach einen neuen Regionalverband „Süd Ost NRW“ zu dem auch der Kreis Olpe gehört. Auf dem am Dienstag stattfindenden ALFA Treff werden die letzten Vorbereitungen besprochen und zukünftige Vertreter für diesen Regionalverband aus dem Kreis Olpe gesucht, die sich zur Wahl stellen.

Neben diesen rein organisatorischen Planungen stehen aber auch viele politische Themen auf der Agenda. In den letzten Tagen zeigte sich einmal mehr, dass in den Parlamenten eine liberal-konservative Opposition fehlt. Die aktuellen Regierungsbestrebungen zum Thema Bargeldabschaffung zeigen, dass unsere finanziellen Freiheiten massiv beschränkt werden sollen. Zusätzlich wird bei den Haushaltsplanungen der Kommunen immer mehr transparent, was uns das derzeitige Chaos in der Flüchtlingspolitik kosten wird. In allen Haushalten bauen sich hohe Unterfinanzierungen auf, die sich am Ende durch massive Grundsteuer B Erhöhungen nur finanzieren lassen. Aber auch das Chaos bei der „Energiewende“ wird so langsam spürbar im Kreis Olpe. Eine rücksichtslose „Verspargelung“ sind die Auswüchse, die aufgrund nachweislich zu geringer Rückbau-Rückstellungen irgendwann die Kommunen im Kreis Olpe teuer zu stehen kommen können. Ganz verschwiegen werden die „Waldopfer“. Besuchen Sie uns auf dem ALFA Treff und diskutieren Sie mit.

„Wir sind die Stimme der Vernunft und werden den ideologiegetriebenen Politikern zeigen, dass wir die besseren Argumente und Lösungen haben“,

so Sven Oliver Rüsche – ALFA Regionalbeauftragter und Bundessprecher des ALFA Mittelstandsnetzwerks.

ALFA Treff am 16.2.2016 um 19 Uhr im Kochs Hotel

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"