Olpe. Am helllichten Tag brach ein Unbekannter am Dienstagmittag ein Auto in Rhode auf. Der graue Ford Focus stand zwischen 12.40 Uhr und 13.10 Uhr am Eichhörnchenweg.

An dem Auto wurde die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und anschließend aus dem Innenraum ein Handy und eine Geldbörse mit etwas Bargeld und Dokumenten gestohlen. Insgesamt entstand dem Fahrzeughalter ein Schaden von rund 500 €.

Veröffentlicht von:

Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere