Gestohlene EC-Karte an Geldautomaten eingesetzt – Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der Tatverdächtigen

Olpe (ots) – Am 16. Oktober letzten Jahres stahlen bislang noch unbekannte Täter die Geldbörse einer 63-jährigen Frau aus Olpe.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Die Diebe zogen die Geldbörse unbemerkt aus ihrer Handtasche, als sich die Geschädigte in einem Geschäft an der Martinstraße aufhielt. Erst als sie in einem anderen Geschäft bezahlen wollte, stellte sie den Diebstahl ihrer Geldbörse fest.

Die Diebe versuchten noch am gleichen Tag, mit der gestohlenen Bankkarte Geld an einem Geldautomaten in der Filiale der Volksbank in der Bruchstraße abzuheben. Dies misslang ihnen jedoch.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Die Überwachungskamera am Geldautomaten nahm aber eine tatverdächtige Frau beim Abhebeversuch auf. Auf dem Foto ist eine junge Frau mit südosteuropäischem Aussehen zu erkennen, die ein helles Kopftuch trägt.

Die Polizei fragt: Wer erkennt die Tatverdächtige auf dem Foto der Überwachungskamera? Sachdienliche Hinweise erbeten an das Kriminalkommissariat 2 in Olpe unter Telefon 02761/9269-6200 oder jede andere Polizeidienststelle!

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema