BlaulichtreportOlpeOlpe Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall in der Olper Innenstadt

Olpe (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern (13.04.2015) gegen 16:09 Uhr in der Günsestrasse in Olpe.

Ein 58-jähriger Fahrer eines Citroen befuhr die Günsestraße in Richtung Martinstraße und geriet aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor dem Kreisverkehr auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fahrschul-Lkw. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Pkw-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Olpe befreit werden, bevor er schwerveletzt dem Krankenhaus zugeführt werden konnte.

Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an, weitere Auskünfte können nicht erteilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"