Attendorn – Am Donnerstag, 13. März 2014, wird im Rahmen des Attendorner Theaterprogrammes um 20.00 Uhr die Komödie „Urlaub mit Papa“ von Dora Heldt in der Attendorner Stadthalle aufgeführt. Die Hauptrollen werden von Harald Dietl und Michaela Schaffrath gespielt.

Urlaub mit Papa – das ist wie Ferien in der Irrenanstalt. So empfindet es zumindest die frisch geschiedene Christine. Eigentlich sollte es ein erholsamer Ferienaufenthalt auf Norderney bei ihrer besten Freundin Marleen werden, bei dem die beiden Frauen eine geerbte Pension renovieren wollten. Doch kurzerhand wird entschieden, dass Heinz seine Tochter begleiten soll. Bereits die Anreise entpuppt sich für Christine als ein Tanz auf dem Vulkan, denn Heinz hat so seine ganz eigene Ansicht von der Welt.

Harald Dietl und Michaela Schaffrath treten am 13. März 2014 in der Stadthalle Attendorn mit der Komödie „Urlaub mit Papa“ auf (Foto: Hansestadt Attendorn).

Harald Dietl und Michaela Schaffrath treten am 13. März 2014 in der Stadthalle Attendorn mit der Komödie „Urlaub mit Papa“ auf (Foto: Hansestadt Attendorn).

Auf Norderney angekommen, übernimmt Heinz – zusammen mit dem Reporter Gisbert – das Zepter auf der Baustelle. Und es kommt, wie es kommen muss: Chaos auf der ganzen Linie. Als dann auch noch bekannt wird, dass ein Heiratsschwindler sein Unwesen auf der beschaulichen Insel treiben soll, ist Heinz nicht mehr zu stoppen.

Entpuppt sich etwa der charmante und gut aussehende Johann als Betrüger oder findet Christine am Ende doch ihr Glück?

Eintrittskarten zum Preis von 11,00 Euro für Erwachsene und 6,00 Euro für Schüler und Studenten sind im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn (Telefonnummer: 02722/64-100), bei der Tourist-Information am Rathaus (Telefonnummer: 02722/64-140) oder im Internet unter www.tickets.attendorn.de erhältlich. An der Abendkasse gibt es die Karten zum Preis von 12,00 Euro für Erwachsene und 7,00 Euro für Schüler und Studenten.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema