Ense (ots) – Vermutlich bereits am Montag im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr wurden aus einem Lagerraum am Wasserkraftwerk Himmelpforten ein hochwertiges Stromaggregat und diverse Werkzeuge entwendet.

Zur Tatzeit fanden im und am Kraftwerk einige Bauarbeiten statt. Während dieser Bauarbeiten waren die Außentüren geöffnet. Diese Gelegenheit wurde von den unbekannten Tätern genutzt, um unbemerkt das Objekt zu betreten und den Diebstahl zu begehen.

Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat, die Täter oder auf den Verbleib des Diebesgutes geben können. Telefon: 02922/91000.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema