Ense (ots) – Ein 52-jähriger Autofahrer aus Menden war am Mittwochnachmittag um 17.15 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der B 516 in Richtung Ense unterwegs. An der Einmündung zur K 8 wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden und vorfahrtberechtigten Pkw eines 45-jährigen Autofahrers aus Ense. Im Einmündungsbereich prallten die Fahrzeuge frontal aufeinander.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 45-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme einseitig in Fahrtrichtung Möhnesee gesperrt. Durch die Feuerwehr Ense wurde die Unfallstelle gesäubert.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere