Soest – Am Mittwochnachmittag wurde ein 17-jähriger Radfahrer vom Möhnesee bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Jugendliche bog mit dem Fahrrad von einem Feldweg auf die Straße Am Riesenberg ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 41-jähriger Autofahrer aus Ense, der die Straße Am Riesenberg von Niederense in Richtung Vollbringen befuhr, hatte keine Chance dem 17-Jährigen auszuweichen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwer verletzt. Noch am Unfallort wurde der 17-Jährige notärztlich versorgt und anschließend mit dem Rettungstransporthubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Quelle: ots 

Quelle: ots

Quelle: ots

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere