Ense (ots) – Am gestrigen Mittwoch kam es um 11.10 Uhr an der Bahnhofstraße zu einem Unfall.

Eine 46 Jahre alte Frau aus Möhnesee war mit ihrem BMW Mini aus Richtung Möhnestraße kommend in Richtung Werl unterwegs. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Am Riesenberg/Bergstraße wollte sie nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Suzuki Swift. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und die 31-jährige Swift-Fahrerin aus Ense wurde dabei leicht verletzt.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf etwa 12.500,- Euro geschätzt.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere