BlaulichtreportErwitteSoest

Erwitte: Lkw-Fahrer von Sonne geblendet

Erwitte-Völlinghausen (ots) – Die tiefstehende Sonne war vermutlich der Grund für einen Verkehrsunfall am Montagmittag, gegen 12:35 Uhr, auf der Kreuzung L 856/L 748.

Der 62-jährige Fahrer eines Lkw, der von Erwitte in Richtung Soest unterwegs war, hatte offenbar das Rotlicht an der Lichtzeichenanlage übersehen. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 49-jährigen Frau aus Erwitte, die auf der Hauptstraße unterwegs war und Richtung Völlinghausen fuhr.

Die 49-Jährige wurde verletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde auf etwa 21.000 Euro geschätzt.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!