BlaulichtreportErwitteSoest

Erwitte: Versuchter Diebstahl am frühen Morgen

Erwitte (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.15 Uhr, bemerkte ein Zeuge zwei Personen, die sich an seinem auf der Straße geparkten Pkw zu schaffen machten.

Der Erwitter sah einen Mann, der offensichtlich “Schmiere” stand und eine weitere Person, die in seinem BMW saß. Als die Täter ihn bemerkten, flüchteten sie sofort. Die Diebe hatten eine Seitenscheibe eingeschlagen und versuchten, das Navi auszubauen. Hierbei hatten sie bereits die Mittelkonsole und die Armaturenverkleidung herausgerissen. Aufgrund der Dunkelheit konnte der Zeuge die Täter leider nicht näher beschreiben.

Hinweise zu der Tat nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02941/91000 entgegen.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"