Warstein (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Mittwochnachmittag (kurz nach 17.00 Uhr) eine 19-jährige Frau aus Meschede mit ihrem Pkw auf der B 55 von Meschede kommend und in Richtung Warstein fahrend in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.

Sie fuhr anschließend durch einen Graben und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde die junge Frau schwer verletzt. Ersthelfer, die den Unfall bemerkt hatten, kamen der Frau zur Hilfe. Diese wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema