BlaulichtreportGesekeSoest

Geseke: Diebe bestehlen 84-jährige Frau

Geseke (ots) – Eine 84-jährige Frau aus Geseke wurde am Dienstagmittag zum Opfer von Dieben.

Als Dachdecker getarnt klingelten die Unbekannten an mehreren Haustüren und boten die Reinigung der Dachrinnen für 20 Euro an. Das Opfer nahm das Angebot an und die drei Männer machten sich an die Arbeit. Dabei stellten sie Schäden am Dach fest. Um diese genau kontrollieren zu können, ging einer der Täter mir der Frau in den Keller, ein Zweiter begab sich auf den Dachboden. Das Reparaturangebot der “Dachdecker” lehnte die Gesekerin jedoch ab. Erst später bemerkte sie, dass der zweite Täter im Obergeschoss aus einer Schublade einen Geldbetrag von mehreren hundert Euro entwendet hatte.

Die herbeigerufene Polizei konnte von den Tätern keine Spur mehr entdecken. Die Kripobeamten raten immer wieder zur Vorsicht bei Haustürgeschäften. “Lassen sie niemanden, den sie nicht kennen, in ihre Wohnung!” lautet die oberste Regel zur Vorsicht. “Gerade ältere Mitbürger werden immer wieder gern von Tätern ins Visier genommen – sie können sich am wenigsten wehren!”

Zeugen, die Hinweise zu der “diebischen Dachdeckertruppe” geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02941/91000 bei der Kriminalpolizei.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"