BlaulichtreportGesekeSoest

Geseke: Skoda beschädigt und geflüchtet

Geseke (ots) – Nur kurz hatte ein 50-jähriger Autofahrer aus Geseke am gestrigen Dienstagabend seinen Skoda Superb auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes am Lindenweg abgestellt, um Einkäufe zu tätigen. In diesem Zeitraum, nämlich zwischen 18.25 Uhr und 18.40 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrer mit seinem Pkw das Fahrzeug des 50-Jährigen erheblich auf der hinteren, rechten Fahrzeugseite.

Der Anprall muss aufgrund des entstandenen Sachschadens, in Höhe von mindestens 1.000 Euro, erheblich gewesen sein. Der Unfall muss daher vom Verursacher bemerkt worden sein. Ohne sich jedoch um den entstandenen Schaden zu kümmern, verließ dieser den Unfallort.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf das Unfallfahrzeug oder den Fahrer geben können. Natürlich kann sich auch der Verursacher jederzeit bei der Polizei melden, wenn ihn das Gewissen plagt (Telefonnummer: 02941/91000).

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"