Ense – Aus bislang ungeklärter Ursache verlor am Montagabend gegen 18:00 Uhr eine 70-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Möhnesee die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie war auf der B 516 von Bittingen in Richtung Möhnesee-Günne unterwegs. Dabei geriet sie nach rechts in den Straßengraben, beschädigte einen Leitpfosten und prallte gegen einen Telefonmasten.

Quelle: OTS /         Kreispolizeibehörde Soest

Quelle: OTS / Kreispolizeibehörde Soest

Hier überschlug sich ihr PKW und kam auf den Rädern entgegen der Fahrtrichtung im Graben zum Stillstand. Die 70-Jährige wurde verletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am Fahrzeug wurde auf über 10.000 Euro geschätzt.

Quelle: ots

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere