BlaulichtreportLippetalSoest

Lippetal-Lippborg: Zwei Verletzte und Totalschaden an den Fahrzeugen

Lippetal (ots) – Ein 47-jähriger Autofahrer aus dem Lippetal bog am Dienstagmorgen gegen 07:00 Uhr von der L 822 auf die B 475 in Richtung Hultrop ab. Dabei übersah er eine 25-jährige PKW Fahrerin, ebenfalls aus dem Lippetal, die mit ihrem Fahrzeug auf der B 475 in Richtung Dolberg fuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeuge völlig beschädigt. Ein drittes Fahrzeug, ein VW Transporter, wurde nach dem Zusammenstoß noch touchiert und ebenfalls beschädigt. Die 25-jährige Frau und der 47-jährige Mann wurden bei dem Unfall verletzt und mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser eingeliefert. Am Unfallort wurde während der Versorgung der Verletzten, der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge der Berufsverkehr gestört. Der Sachschaden wurde auf mindestens 8500 Euro geschätzt.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt, und waren nicht mehr fahrbereit (Foto: Kreispolizeibehörde Soest).
Die beteiligten Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt, und waren nicht mehr fahrbereit (Foto: Kreispolizeibehörde Soest).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"