BlaulichtreportLippstadtSoest

Lippstadt: Raubüberfall auf Kaminstudio

Lippstadt (ots) – Am Mittwochabend war die 48-jährige Angestellte eines Kaminstudios in der Hansastraße gerade damit beschäftigt alle Türen zu verschließen, als ihr ein unbekannter Mann einen spitzen Gegenstand in den Rücken drückte. Der Täter verlangte Geld von seinem Opfer. Er flüchtete schließlich mit Bargeld und der Geldbörse der Angestellten. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei brachte kurz darauf kein Ergebnis.

Da der Täter sich nur hinter seinem Opfer aufhielt, kann die Frau den Mann nicht beschreiben. Zeugen, die den Mann beobachtet haben oder denen eine verdächtige Person aufgefallen ist, sollten sich unter der Rufnummer 02941-91000 bei der Kripo melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"