BlaulichtreportMöhneseeSoest

Möhnesee-Stockum: Kaminholzlager angezündet

Möhnesee (ots) – Am Sonntagabend, gegen 23.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in der Nähe der Forststraße gerufen.

Der Feuerschein war von Zeugen bereits vom Stockumer Damm aus gesehen worden. Unbekannte Täter hatten ein mit Stacheldrahtzaun und Hecken eingefriedetes Grundstück betreten und das dort befindliche Holz angezündet. Bereits Ende letzter Woche waren ein Kaminholzlager am Pfadfinderheim und ein Wohnwagen durch Brände zerstört worden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Brandentstehung und mögliche Täter geben können (Telefonnummer: 02921/91000).

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!