BlaulichtreportMöhneseeSoest

Möhnesee: Verkehrsunfall mit Schwerverletzter

Möhnesee-Büecke (ots) – Am gestrigen Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 32 zu einem Verkehrsunfall, nach dem eine 23-jährige Frau aus Soest schwerverletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Die junge Frau war mit ihrem Fahrzeug von Büecke in Richtung B 229 unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke verlor sie am Ende einer Linkskurve, auf der regennassen und abschüssigen Fahrbahn, die Kontrolle über den Pkw. Das Fahrzeug rutschte über einen Grünstreifen in den Straßengraben und prallte dort frontal gegen die Böschung und wurde anschließend auf die Straße zurückgeschleudert. Durch den Unfall wurde der Pkw so stark beschädigt, dass die Feuerwehr mit schwerem Gerät die Fahrertür öffnete, um die 23-jährige Soesterin aus dem Fahrzeug zu befreien.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die K 32 zwischen Büecke und B 229 für kurze Zeit komplett gesperrt.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"