BlaulichtreportSoestWerl

Nach Parkplatzrempler geflüchtet

Werl – Im Zeitraum zwischen 16:00 Uhr und 17:40 Uhr wurde am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz vor den Häusern Hedwig-Dransfeld-Straße, etwa 10 Meter südlich der Kardinal-Jäger-Straße, ein weißer Ford Fiesta beschädigt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest
Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Der unbekannte Autofahrer beschädigte beim Zurücksetzen seines Fahrzeugs den ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellten Ford Fiesta auf derlinken Fahrzeugseite und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern.

Die Polizei nahm die Unfallflucht auf, sicherte frische, dunkle Fremdfarbe an dem beschädigten PKW und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf das Unfallfahrzeug geben können.

Telefon: 02922-91000.

Quelle: ots

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!